Beratung / Verkauf / Prüfdienst von Brandschutzartikel / Feuerlöscher / Rauchmelder

Feuerlöscher


 

Löscherübersicht

 

 

Zuerst einmal die Übersicht der verschiedenen Brandklassen:

 

 


 

Für eine Privatwohnung empfehlen wir einen Schaumlöscher. Schaum kann im Brandfall gezielt auf den unmittelbaren Brandherd ausgerichtet werden ...

  

 

 

 

(Schaumlöscher)

 

 

 

... und zieht nicht umliegende Einrichtungsgegenstände in Mitleidenschaft, wie es bei Pulver durch die starke Staubentwicklung der Fall sein kann:

        

 

 

(Pulverlöscher)
 

 


Je nach Brandklasse werden folgende Löscher empfohlen:


 

Pulveraufladelöscher:

 

sind geeignet für die Brandklassen ABC und kann ebenfalls für elektrische Brände bis 1000V unter Berücksichtigung von einem Mindestabatand von einem Meter eingesetzt werden. Der Feuerlöscher ist amtlich geprüft. Weitere Qualitätsmerkmale sind GS/CE.
Die Pulveraufladelöscher sind Feuerlöscher mit bewährten Kunststoffdruckhebelarmaturen mit einer schwarz lackierten Alu-Überwurfmutter und innenliegender CO2 Patrone.

Der Feuerlöscher verfügt über einen Düsenschlauch mit Handgriff. Die lange Funktionszeit und eine jederzeit abstellbare Druckhebelarmatur gewährleisten auch ungeübten Anwendern eine dosierte und gezielte Löschmittelausbringung. Der Stahlbehälter ist mit dem Kunststoffpulver „RAL 3000 glänzend“ beschichtet. Der Feuerlöscher ist besonders servicefreundlich und ist gekennzeichnet durch einen informativen Siebdruck.

Einsatzbereich: Handel, Gewerbe, KFZ/LKW und Privathaushalte

Verfügbare Größen: 2kg; 6kg; 9kg; 12kg;

(Bildauszug unseres Lieferanten)

 


 

Pulverdauerdrucklöscher:

 

sind geeignet für die Brandklassen ABC und kann ebenfalls für elektrische Brände bis 1000V, unter Berücksichtigung von einem Mindestabstand von einem
Meter, eingesetzt werden. Der Feuerlöscher ist nach aktueller Norm DIN EN 3 geprüft. Weitere Qualitätsmerkmale sind GS/CE.
Einsatzbereiche: Handel, Gewerbe, Schifffahrt, KFZ/LKW und Privathaushalte.

Die Pulver-Dauerdrucklöscher sind Feuerlöscher mit einem Druckhebelventil aus Messing mit Prüfventil. Je nach Ausführung mit oder ohne Manometer. Der Feuerlöscher verfügt über einen Düsenschlauch mit einer speziellen Düse zur Ausbringung des Löschmittels. Das Druckhebelventil ist gleichzeitig zum Tragen und Auslösen konstruiert. Die lange Funktionszeit und eine jederzeit abstellbare Druckhebelarmatur gewährleisten auch ungeübten Anwendern eine dosierte und gezielte Löschmittelausbringung. Der Stahlbehälter ist „Made in Germany“. Der Feuerlöscher ist besonders servicefreundlich.

Einsatzbereich: Handel, Gewerbe, KFZ/LKW und Privathaushalte

Verfügbare Größen: 1kg; 2kg; 6kg; 9kg; 12kg;

 

(Bildauszug unseres Lieferanten)


 

Fettbrand-Auflade-Feuerlöscher:

 

sind besonders geeignet für die Brandklasse F -  z.B. in Gaststätten, Großküchen und ähnliche Betriebe. Auch in Privathaushalten, in denen oft mit Friteusen oder ähnlichen Geräten gekocht wird, bietet der Fettbrandlöscher optimalen Schutz im Falle eines Brandes. Der Feuerlöscher ist amtlich geprüft.

 

Der Fettbrandlöscher ist nicht nur zum Löschen von Speiseöl- und Speisefettbränden geeignet, sondern eignet sich auch zur Bekämpfung von Bränden der Brandklassen A. Das Löschmittel wirkt stark imprägnierend, wodurch ein Wiederaufflammen verhindert wird. Es lässt sich zudem von nahezu allen Materialien wieder schadlos entfernen. Das Löschmittel wird nebelförmig ausgebracht und hat eine überdurchschnittliche Flächendeckung und eine erhöhte Sicherheit beim Anspritzen von elektrischen Anlagen (bis 1000 V / Mindestabstand 1 m).

Das Löschmittel deckt die brennende Fettoberfläche komplett zu und löscht den Brand in wenigen Sekunden. Es bildet sich eine sauerstoffabschottende Schicht von mehreren Zentimetern Dicke, die Rückentzündung des heißen Fettes wird verhindert.

Einsatzbereich: Gaststätten; Großküchen und Privathaushalte

Verfügbare Größen: 3l; 6l;

 

(Bildauszug unseres Lieferanten)

 


 

CO² Löscher:

 

Der Kohlendioxidlöscher ist geeignet für die Brandklassen B und kann ebenfalls für elektrische Brände bis 1000V unter Berücksichtigung von einem Mindestabstand von 1 Meter eingesetzt werden. Der Feuerlöscher ist amtlich geprüft. Weitere Qualitätsmerkmale sind GS/CE.

Ausgezeichnete Löschwirkung, dank rückstandsfreier Löschung mit Kohlendioxid. Die lange Funktionszeit und eine jederzeit abstellbare Druckhebelarmatur gewährleisten auch ungeübten Anwendern eine dosierte und gezielte Löschmittelausbringung. Das Gerät ist ideal zum Einsatz in Anlagen mit hoher elektrischer Spannung, EDV-Zentren, sowie in Lagern mit brennbaren Flüssigkeiten. Der Feuerlöscher ist besonders servicefreundlich.

Einsatzbereich: Handel, Gewerbe, KFZ/LKW und Privathaushalte

Verfügbare Größen: 2kg; 5kg;

 

(Bildauszug unseres Lieferanten)

 


 

Schaumkartuschenlöscher:

 

sind geeignet für die Brandklassen AB und kann ebenfalls für elektrische Brände bis 1000V unter Berücksichtigung von einem Mindestabatand von einem Meter eingesetzt werden. Der Feuerlöscher ist amtlich geprüft.

Die Schaumkartuschenlöscher sind Feuerlöscher - je mach Ausführung - mit einer vernickelten Schlagknopfarmatur aus Messing oder Kunststoffhebelamatur, ausgestattet mit einem serienmäßigen Sicherheitsventil und innenliegender Co2-Patrone. Durch die Verwendung einer Kartusche ist der Feuerlöscher besonders wartungsfreundlich.

Der Feuerlöscher verfügt über einen Pistolenschauch mit drehbarer Pistole und einer speziellen Multipurposedüse zur Ausbrigung des Löschmittels. Er hat einen Tragegriff aus Metall. Die lange Funktionszeit und eine jederzeit abstellbare drehbare Löschpistole gewährleisten auch ungeübten Anwendern eine dosierte und gezielte Löschmittelausbringung. Der Stahlbehälter ist "Made in Germany". Es werden nur Behälter und Treibgasflaschen verwendet, die mit einer speziellen Schicht vor Korrosion geschützt sind.

Einsatzbereich: Handel, Gewerbe, KFZ/LKW und Privathaushalte

 

Verfügbare Größen: 6l; 9l;

 

(Bildauszug unseres Lieferanten)

 


Nach oben