Beratung / Verkauf / Prüfdienst von Brandschutzartikel / Feuerlöscher / Rauchmelder


                               





***** Aktuelle Information *****

Wir haben alle Rauchmelder aus unserem Sortiment genommen

und bitten um Verständnis !





Rauchmelderpflicht in

Baden-Württemberg

 

(weitere Informationen hierzu finden Sie im 

Register "Rauchmelder Info")

 


 

8 Tote bei Brand in Backnang

         

Wir sind erschüttert ...  

und sind überzeugt, daß dies mit Rauchmeldern nicht passiert wäre !

 

Den ganzen Bericht hierzu finden Sie unter:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.feuer-in-backnang-mehr-risiken-in-aelteren-haeusern.52882a32-fd92-40d7-aa8f-8ebe95fb0c22.html

 

Wie viel muß noch passieren, damit wir die Leute wachrütteln können ??

 

 



 

Haben Sie schon mal an Rauchmelder gedacht ?

 

Sind Ihre Feuerlöscher zu Hause noch funktionstüchtig ?

(Prüfung der Feuerlöscher sollte alle 2 Jahre erfolgen !)

 

Schauen Sie bitte dringend danach, 

damit dieses hier nicht passiert:

 

http://www.gemeinde-badenweiler.de/var/gemeinde_badenweiler/storage/images/media/bilder/pressemitteilungen/2011/hausbrand-in-schweighof/6505-1-ger-DE/Hausbrand-in-Schweighof_my_xlarge.jpg       

  

 

In diesem Video haben die Hausbewohner alles richtig gemacht und konnten 

rechtzeitig das Haus verlassen. Mit dabei waren u.a. 2 Kinder ! 

Beide Haushälften waren anschließend nicht mehr bewohnbar.

Die rechte Haushälfte mußte über Monate renoviert werden, 

die linke Haushälfte hat es schlimmer erwischt.

Hier mußte der komplette Dachstuhl sowie ein Teil 

des Hauses abgerissen werden.

Diese Familie wurde vorübergehend in einer anderen Wohnung untergebracht !

 

Die Bewohner der rechten Haushälfte sind in der Zwischenzeit

mit den Renovierungsarbeiten großteils durch und haben jetzt über 

Brandschutz Bilwachs

das komplette Haus wieder mit Rauchmeldern und Feuerlöscher ausgestattet.

Zusätzlich ist jetzt auch eine Löschdecke für die Küche vorhanden.

 


 

Weniger Glück hatten 3 Kinder bei nachfolgendem Hausbrand:

 

Bei dem verheerenden Hausbrand kamen drei Kinder ums Leben (Quelle: dpa)

 

Der Hausbrand in ist von den drei später gestorbenen Kindern verursacht worden. "Es deutet alles darauf hin, dass die drei Kinder dort mit Feuer gespielt und das Unglück ausgelöst haben", teilte die Polizei mit. Schon am Donnerstag hatten die Ermittler den Brandherd in der Nähe des Kinderzimmers im Dachgeschoss identifiziert.

Bei dem Feuer waren drei Geschwister im Alter von zwei, vier und fünf Jahren auf der ersten Etage gestorben.

Die Eltern hatten es geschafft, ein einjähriges Kind in Sicherheit zu bringen. Nach Angaben eines Zeugen war der Vater danach mit einem Feuerlöscher in das brennende Haus gelaufen, um die anderen Kinder zu retten. Er kam aber nicht zu ihnen durch. Die Leichen der Geschwister lagen zusammen unter einem Fenster.

 


 

Wir selber hatten 2006 einen Kaminbrand. Meine Frau und ich schlafen im EG, die Kinder im OG. Um 0:30 Uhr hatte dann ein Rauchmelder ausgelöst, sodass meine Frau und ich sofort reagieren und umgehend die Kinder aus dem Haus bringen konnten, bevor die Feuerwehr eintraf.

Leider geben viele Leute ihr Geld für andere „wichtige“ Sachen aus, doch an die lebensrettenden Rauchmeldern denkt kaum einer. Es sind nur wenige Euro die hier investiert werden müssen, jedoch können diese wenigen Euro ein Menschenleben retten !

 

Mit nur 3-4 Rauchmeldern – je nach Größe der Wohnung oder dem Haus – sind die wichtigsten Räume (Schlafräume, Wege zum verlassen bei Gefahr) abgedeckt.

 

Überlegen Sie nicht länger und reagieren Sie, 

bevor es zu spät ist !!

 

 


Besucher insgesamt:  25779

Besucher heute: 1

Besucher online: 1

 

 

Brandschutz Bilwachs

 

 

Nach oben